top of page

Schreiber gesucht!



Wie bereits in einigen Instagram Posts und Storys angekündigt, bin ich auf der Suche nach Schreibern für meine zweite Sammlung der Scary Stories.


Ich möchte in der kommenden Sammlung eine Kategorie mit Nachwuchs-Schreibern integrieren, um meinen Lesern noch mehr Lesevergnügen zu bieten und natürlich um euch zu unterstützen.


Der Hintergedanke dabei war folgender:

Da ich selbst als Autor von null starten musste und nur zu gut weiß, wie schwer es ist, seine Werke selbst zu veröffentlichen, möchte ich anderen Neulingen so gut ich kann unter die Arme greifen. Ich gebe euch Hilfestellungen bei Fragen zum Schreiben, dem Plotten oder auch der Ideenfindung. Und dafür verlange ich keinen Cent!


Doch kommen wir nun zur eigentlichen Aufgabenstellung, denn ich möchte euch ja auch auf Anforderungen von Schreibwettbewerben vorbereiten.


Aufgabenstellung:


  • Schreibe eine Horrorgeschichte mit den folgenden Voraussetzungen:

  • Es muss einen Gegenstand geben, der eindeutig mit der Geschichte zu tun hat und der einigermaßen vorzeigbar wäre (nichts zu großes wie ein Auto)

  • Die Geschichte sollte mindestens 2000 und maximal 5000 Wörter umfassen

  • Der Protagonist muss ein Mensch sein

  • Monster erlaubt und erwünscht

  • Nicht zu blutig (Bitte kein Texas Chainsaw Massacre)

  • Das Thema ist frei wählbar



Und nun zu dem, was im Anschluss passiert:


Nach dem Einsenden werde ich die Geschichte durchlesen, grob auf Fehler prüfen und anschließend ein Feedback geben. Ist die Geschichte final, wird noch ein Titelbild dazu erstellt, gerne auch mit eigenen Einsendungen.


Ist dann alles fertig, kommt die Geschichte in die nächste Scary Stories Sammlung. Ihr werdet dort namentlich und gerne auch mit Bild genannt. Social Media Posts und Verlinkungen sind natürlich inklusive.


Wenn das Buch dann gedruckt und veröffentlicht ist, wartet auf euch eine kleine Überraschung :)


Wenn ich dein Interesse geweckt habe oder du noch Fragen hast, dann melde dich gleich bei mir unter

jonastextfabrik@gmail.com oder auf Instagram unter jonastextfabrik.


Der Einsende-/Anmeldeschluss ist der 31.01.2023.


Ich freue mich schon auf eure Einsendungen und Ideen.





11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page